Mode nach Maß: Kai Ebel macht Boxenstopp bei BOWFOLDERS®

Formel-1-Reporter Kai Ebel ist bekannt für seine individuelle und oft extravagante Garderobe. 2017 wird er Markenbotschafter von BOWFOLDERS® und unterstützt unser Motto Kreativität, Fantasie und exklusive Individualität in der Maßmode. Vor kurzem hat Jochem Ziermann ihn in seinem Atelier in Wuppertal vermessen.

Wuppertal, 12.1.2017 – Dass ein maßkonfektioniertes Kleidungsstück perfekt passt, ist für unseren BOWFOLDERS®-Geschäftsführer Rudolf Flume ebenso eine Selbstverständlichkeit, wie für unsere vielen Partner-Ateliers. Hochwertige Qualität in Verbindung mit individuellem Stil - dafür steht BOWFOLDERS® und das wollen wir vor allem auch durch die Auswahl unseres neuen Markenbotschafters unterstreichen.

Kai Ebel ist bekannt für seine manchmal extravagante und immer individuelle Garderobe. "Wer zur Marke werden will, muss seinen individuellen Stil konsequent pflegen", lautete seine Devise und damit trifft er genau ins Schwarze. Nachdem wir Kai Ebel für die Zusammenarbeit gewinnen konnten, hat er sich von BOWFOLDERS® vermessen lassen. In der kommenden Frühjahrssaison soll er einer der Ersten sein, die ein Konfektionsstück der Marke BOWFOLDERS® tragen.

Begeistert zeigte sich Kai Ebel beim Beratungstermin von der großen Vielfalt und den vielen individuellen Gestaltungsmöglichkeiten, die für Gesprächsstoff sorgten. Auch wenn es bei der Vermaßung um jeden Millimeter geht, wurde bei diesem Termin schnell klar, dass Maßmode heute deutlich kreativer geworden ist. Unseren Kunden bietet sich fast endloser Spielraum für individuelle Wünsche und Ideen – und besonders in dieser Auffassung unterscheiden wir uns mit dem BOWFOLDERS®-Konzept deutlich von der klassischen Maßkonfektion.

Das Besondere an BOWFOLDERS®: Für jeden unserer Kunden kreieren wir wahrhafte Einzelstücke. "Ob Business-Stil, Abendrobe oder ein trendiger Casual Look – in der Maßkonfektion ist heute alles möglich und dabei muss kein Stück dem anderen gleichen", weiß Rudolf Flume. Bei der Kundenberatung liegt das Augenmerk stets auf kleinsten Details und exklusiven Elementen. Produziert werden für jeden Kunden hundert Prozent passgenaue Einzelstücke, die als Schnittmuster für alle später gefertigten Teile bei in den Ateliers gelagert werden. Diese "Templates aus Stoff" dienen dann als Vorlage, wenn es darum geht, mit exklusiven Materialien, Knöpfen, Farben oder kleine Details individuelle und dennoch bezahlbare, exklusive Einzelstücke zu fertigen. Das Wichtigste bei BOWFOLDERS®: der persönliche Geschmack unserer Kunden.


Erfahren Sie mehr über BOWFOLDERS®:

Tweet: @BOWFOLDERS macht #Maßmode zur individuellen Stilsache mit Kai Ebel

Facebook: Ob Business-Stil, Abendrobe oder ein trendiger Casual Look – in der Maßkonfektion ist heute alles möglich und dabei muss kein Stück dem anderen gleichen. Für jeden unserer Kunden kreieren wir wahrhafte Einzelstücke. BOWFOLDERS - Ihr neues #MaßmodeLabel aus Wuppertal. #maßmodel #casting

Zurück